forex trading logo

Suchen

Anmeldung



Home Nur für Link Die Kfz-Innung Niederbayern am Berufswahltag „Jobs dahoam“ in Regen am 19. Oktober 2019
Die Kfz-Innung Niederbayern am Berufswahltag „Jobs dahoam“ in Regen am 19. Oktober 2019 Drucken

Die Suche nach geeigneten Auszubildenden ist auch in Niederbayern oftmals eine Herausforderung. Um dieser erfolgreich zu begegnen, war die Kfz-Innung Niederbayern bei der Ausbildungsmesse „Jobs dahoam“ in Regen mit einem Karrierestand vertreten. Speziell für die Region Bayerischer Wald wurde der Berufswahltag an der staatlichen Berufsschule, Fachoberschule und Berufsoberschule Regen ins Leben gerufen. Denn für attraktive Arbeitsplätze in einem vielseitigen Gewerbe muss man nicht in die Ferne schweifen – das zeigt die Ausbildung in der Kfz-Branche immer wieder deutlich.

Im Laufe des Messetages wurde der Stand der Kfz-Innung Niederbayern von interessierten jungen Leuten besucht, die sich über die verschiedenen Ausbildungsmöglichkeiten im Kfz-Gewerbe erkundigten. So konnten nicht nur wertvolle Informationen und Tipps weitergegeben, sondern auch neue Kontakte geknüpft werden.

 

Joseph Huber (Geschäftsführer Kfz-Innung Niederbayern), Obermeister Michael Krammer und Benjamin Trendel am Messestand der Kfz-Innung Niederbayern in Regen.

V.l.: Joseph Huber (Geschäftsführer Kfz-Innung Niederbayern), Obermeister Michael Krammer und Benjamin Trendel am Messestand der Kfz-Innung Niederbayern in Regen.

 


 

          Banner Azubi-Kampagne           Logo Kfz-Gewerbe