forex trading logo

Suchen

Anmeldung



Home Technik Sicherheitsprüfung (SP)
Sicherheitsprüfung (SP) Drucken

Sicherheitsprüfung (SP) an Nutzfahrzeugen

 

Über den gesamten Lebenszyklus eines Nutzfahrzeuges muss dessen Vorschriftsmäßigkeit, Verkehrssicherheit und Umweltverträglichkeit sichergestellt werden.

 

Die Sicherheitsprüfung (SP) ist eine spezielle Prüfung von verschleißbehafteten und reparaturanfälligen Fahrzeugteilen an Nutzfahrzeugen (Lkw, Kraftomnibus, Anhänger).

 

Um die Anzahl der Verkehrsunfälle aufgrund technischer Mängel weiter zu reduzieren und damit insgesamt eine Verbesserung der Verkehrssicherheit aller SP-pflichtigen Kraftfahrzeuge auf einem einheitlich hohen Niveau zu gewährleisten, wurden im Jahr 2012 die Vorschriften zur Durchführung der SP in mehreren Punkten weiterentwickelt.

 

Der Umfang der SP wurde vor allem um die Prüfung der sicherheitsrelevanten elektronisch geregelten Fahrzeugsysteme erweitert. Seit dem 01.07.2012 ist für alle SP-pflichtigen Nutzfahrzeuge eine wiederkehrende Prüfung dieser Systeme von den anerkannten SP-Betrieben im Rahmen der vorgeschriebenen SP durchzuführen. Abhängig vom Erstzulassungsdatum erfolgt diese Prüfung in zwei Stufen:

 

Stufe 1 seit 2013

Für Nutzfahrzeuge mit einer Erstzulassung ab dem 01.04.2006 bis zum 31.12.2013 ist die Prüfung der sicherheitsrelevanten Fahrzeugsysteme mit dem Informationssystem (FSD.SP21 Vorgabenmodul) in Kombi-nation mit einem freigegebenen EDV-Hilfsmittel (z.B. SP Plus) durchzuführen (Systemdatenprüfung).

 

Stufe 2 seit 2016

Für Nutzfahrzeuge mit einer Erstzulassung ab dem 01.01.2014 ist die Prüfung der sicherheitsrelevanten Fahrzeugsysteme mit dem Informationssystem (FSD.SP21 Vorgabenmodul) in Kombination mit einem freigegebenen EDV-Hilfsmittel (z.B. SP Plus) und dem SP-Adapter über die verbaute On-Board-Diagnoseschnittstelle (OBD-Schnittstelle) durchzuführen (Schnittstellenprüfung).

 

Damit wird sichergestellt, dass an Nutzfahrzeugen eine effiziente SP-Durchführung ohne Qualitätsverlust in allen berechtigten SP-Untersuchungsstellen mit denselben Prüfwerkzeugen, d.h. einem einheitlichen Informationssystem zur Durchführung der Prüfung der sicherheitsrelevanten Fahrzeugsysteme, möglich ist.


Sie wollen für die Durchführung der Sicherheitsprüfung anerkannt werden?

Gerne übersenden wir Ihnen ein Antragsformular und weitere Informationen zu. Wenn alle erforderlichen Dokumente vorliegen und nach einer positiven Betriebsprüfung steht Ihrer Anerkennung nichts mehr im Wege.

 

DOWNLOADS

Download: SP-Bestellschein gültig bis 30.09.2020

Download: SP-Rundschreiben 2019

Download: SP Mängelstatistik Bayern 2018

Download: SP Mängelstatistik Bund 2018

Download: Änderungsanzeige SP

Info-Service: Mailing "Neue Anforderungen bezüglich Ihrer SP-Anerkennung" 

 


 

                    alt