forex trading logo

Suchen

Anmeldung



Home Nur für Link Tipps für Werkstattkunden
Tipps für Werkstattkunden Drucken

 


  •  Gehen Sie zu einem anerkannten Kfz-Meisterbetrieb! Sie erkennen ihn am weiß-blauen Meisterschild mit der Aufschrift "Meisterbetrieb der Kfz-Innung"
  • Sprechen Sie den Termin vorher telefonisch mit Ihrem Kundendienstberater im Kfz-Meisterbetrieb ab!
  • Erläutern Sie die tatsächlichen oder vermuteten Mängel direkt am Fahrzeug! Noch besser: Eine schriftliche Mängelliste!
  • Wenn Ihnen im Gespräch mit Ihrem Kundendienstberater noch etwas unklar bleibt, fragen Sie ihn ohne Scheu, bis alles geklärt ist!
  • Erteilen Sie einen klaren, schriftlichen Auftrag und lassen Sie sich die Auftragsbestätigung aushändigen!
  • Fragen Sie vorher nach den voraussichtlichen Kosten!
  • Hinterlegen Sie Ihre Telefonnummer, damit der Kundendienstberater Sie erreichen kann, falls doch noch Rückfragen notwendig sind!
  • Setzen Sie eine Preisgrenze nach oben für eventuelle Zusatzarbeiten!
  • Sprechen Sie bei Reklamationen offen mit Ihrer Werkstatt. Können Sie auf diesem Weg die Unstimmigkeiten nicht bereinigen, gehen Sie zur Schiedsstelle des Kfz-Handwerks!
  • Halten Sie die regelmäßigen Wartungstermine Ihres Wagens ein.


Beachten Sie die Hinweise in der Bedienungsanleitung!


 

                    alt